Nutzen Sie Ressourcen effizient

Betrachten Sie Ihre Immobilien, Ihre Anlagen & Maschinen oder weitere Investitionsgüter wie Fahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge als Ressourcen welche Sie in die Lage versetzen erfolgreich am Markt teilzunehmen. Auch diese Ressourcen verdienen einen verantwortungsbewussten Umgang. Eine Software für Facility Management & Instandhaltung hilft Ihnen dabei, diese Verantwortung wahrzunehmen und Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Teilen Sie Ihre Verantwortung

Vielleicht wissen Sie schon, dass sich mit einer CAFM Software zum Beispiel die Instandhaltungskosten langfristig senken lassen. Sicher kennen Sie Ihre Ziele, die Sie mit einer Software für Facility Management und Instandhaltung erreichen möchtwn. Denken Sie darüber nach, dass es Menschen gibt die verantwortungsvolle Softwareprojekte dieser Art schon oft begleitet haben und Ihre Ziele mit den Funktionalitäten einer CAFM Software in Einklang bringen können. Das Ergebnis eines somit erfolgreichen CAFM Projektes ist Ihr Nutzen – Ihr Erfolg. Mit einer CAFM Beratung.

5 Tipps für Sie

Planen Sie eine ganzheitliche Einführung einer CAFM Software in kleinen Teilschritten. Eine CAFM Software ist in der Regel modular aufgebaut und kann ohne Probleme erweitert werden. Wird das Projekt zu groß kann es leicht passieren, dass Sie das Ziel aus den Augen verlieren. Feiern Sie lieber Teilerfolge und sichern Sie sich so ein gelungenes Gesamtprojekt.

Nutzen Sie die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter. Diese kennen die Betriebsabläufe im Detail und können wertvolle Informationen zum Projekt beisteuern. Das motiviert Ihre Mitarbeiter und trägt somit zum Erfolg bei. Widerstände wie „Das haben wir schon immer so gemacht“ können auf diesem Weg entkräftet werden.

Jedes Unternehmen möchte wissen wofür es sein Geld investiert. Sammeln Sie Fakten über wahrscheinliche Einsparpotenziale oder qualitative Vorteile die sich mit der Einführung einer CAFM Software ergeben. Daraus lässt sich das Kosten-/Nutzen-Verhältnis ableiten. Ein wichtiger Entscheidungsfaktor und eine Erfolgskontrolle für das Projekt.

Sollte eine Erfassung von Daten notwendig sein, definieren Sie die zu erfassenden Informationen anhand Ihrer Ziele. Sie sparen Sich Kosten für die Aufnahme unrelevanter Daten und vermeiden unter Umständen einen Datenfriedhof. Ebenso sollten Schnittestellen zu Fremdsystemen wie einer Gebäudeleittechnik oder eines ERP-Systems nur wirklich benötigte Informationen austauschen.

Jedes Unternehmen ist indivduell. Eine anpassbare CAFM Software kann die unternehmensspezifischen Abläufe optimal abbilden. Außerdem möchten Sie sicherlich bestehende Informationen in das neue System übernehmen. Schulungen sind ebenso ein wichtiger Bestandteil wie eine ordnungsgemäße Einrichtung. Berücksichtigen Sie für diese erfolgsentscheidenden Leistungen ca. 50% der Lizenzsumme in Ihrem Projektbudget.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Möchsten Sie mehr Informationen erhalten?

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem CAFM Projekt und bieten Ihnen auch die passende CAFM Software mit an.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Auszug der Unternehmen & Organisationen die uns vertrauen: